Simplease-Logo

Im Simplease-Blog schreiben wir über Design, Web-Entwicklung und unser Leben als Selbstständige.

Der einfachste Weg, eine Geschichte zu erzählen

von Stefan Rössler am 28. August 2012

Ich bin heute auf die Pixar story rules gestoßen. Emma Coats, Story Artist bei Pixar, verrät darin 22 Richtlinien, um eine ansprechende Geschichte zu erzählen.

Der ganze Artikel ist hilfreich, vor allem Nr. 4 ist äußerst nützlich, wenn es darum geht, das Grundgerüst einer Geschichte zu bauen:

Once upon a time there was ___. Every day, ___. One day ___. Because of that, ___. Because of that, ___. Until finally ___.

Dieser Absatz zeigt, was eine Geschichte zur Geschichte macht: die Struktur. Die Struktur sorgt dafür, dass eine Geschichte daraus wird – egal ob wir den Inahlt einer Präsentation vorbereiten, einen Blog-Artikel schreiben oder Freunden unsere Urlaubserlebnisse berichten.

Unser neues Buch: Wir erklären dir in klarer und verständlicher Weise, wie UX (User Experience) in der Praxis wirklich funktioniert » Probekapitel lesen

Wie gut die Geschichten sind, die wir erzählen, hängt natürlich vom Inhalt ab und davon wie wir sie erzählen und ob unser Publikum diese Geschichte überhaupt hören möchte. Wer aber bereits die Kraft von Geschichten kennt, der kann dieses Grundgerüst verwenden, um den Grundaufbau seiner Geschichte zu entwickeln.

Um das auszuprobieren, kann man einfach was einem gerade in den Sinn kommt, in die leeren Bereiche oben schreiben. Es kommt auf jeden Fall eine Geschichte dabei raus:

Es war einmal ein kleiner Hase, der ging jeden Tag zum Fluss, um die Fische zu beobachten. Eines Tages konnte er keine Fische mehr im Teich sehen. Er beschloss deshalb den schlauen Fuchs zu fragen, was da denn los sei. Der Fuchs erklärte ihm, dass es Winter wäre und der Teich deshalb zugefroren ist. Der Hase war den ganzen Winter über sehr traurig und wartete sehnsüchtig bis zum Frühling, als der Teich endlich auftaute und er den Fischen wieder beim Schwimmen zusehen konnte.

Remote Usability Tests - einfach gemacht.
Vorheriger Artikel: Das Nike+ FuelBand-Erlebnis
Nächster Artikel: Arbeite an eigenen Projekten

Du hast eine Meinung dazu? Wir freuen uns :)

Nach Kategorie filtern

Produkte von Simplease

Userbrain - Usability Testing

User-Tests einfach und am laufenden Band.
Mehr erfahren

Neue Artikel per E-Mail

Facebook Link Twitter Link