Simplease-Logo

Im Simplease-Blog schreiben wir über Design, Web-Entwicklung und unser Leben als Selbstständige.

Ergänzung zu: Das iPad als MIDI-Controller für Traktor

von Mathias Placho am 22. November 2011

1 Kommentar von Christopher

Native Instruments Kontrol X1

Es ist mittlerweile fast ein Jahr her, dass ich unseren derzeit meistbesuchten Artikel Das iPad als MIDI-Controller für Traktor veröffentlicht habe. Und mit der Zeit ist auch mein iPad gegangen.

Mein iPhone ist noch übrig geblieben. Dieses ist aber, aufgrund seines kleinen Displays, für die ernsthafte Verwendung mit Traktor und TouchOSC mehr als ungeeignet. Daher musste ein Ersatz für das iPad her und was wäre dafür besser geeignet, als Native Instruments Kontrol X1?

Ja, mit seinen € 177 (bei thomann.at) ist er nicht gerade billig, aber der Kauf lohnt sich!

iPad vs. Kontrol X1

Wie im Ursprungs-Artikel bereits beschrieben, können mit TouchOSC alle Funktionen des Kontrol X1 nachgebaut und am iPad verwendet werden. Es geht sogar noch weiter: Man kann sich das Interface nach seinen Wünschen zusammenstellen oder Funktionen hinzufügen, welche dem Kontrol X1 fehlen.

Und das ist perfekt wenn man bereits ein iPad besitzt oder zuhause ein wenig mit Traktor herumspielen möchte. Muss man aber ernsthaft damit arbeiten, oder will man sich speziell für diesen Zweck ein iPad zulegen, überwiegen die Vorteile des Kontrol X1.

Haptik

Will ich am iPad Änderungen durchführen, benötige ich zur Orientierung meine Augen.

Der Kontrol X1 verfügt über haptische also fühlbare Bedienelemente (Buttons, Drehregler, Drehimpulsgeber). Diese kann ich mit den Fingern wahrnehmen ohne meine Blickrichtung zu ändern.

Plug and Play

Bevor ich das iPad als MIDI-Controller verwenden kann, sind einige Schritte notwendig.

  • das iPad bei Apple aktivieren
  • ein TouchOSC Template erstellen, herunterladen und auf das iPad kopieren
  • es mit dem WLAN und in weiterer Folge dem Computer verbinden
  • die Schnittstelle zwischen TouchOSC, OSCulator und Traktor einrichten
  • Traktor für die Verwendung mit OSCulator konfigurieren

Den Kontrol X1 verbinde ich per USB mit meinem Computer. Er leuchtet kurz auf und eine halbe Sekunde später ist er einsatzbereit.

Ablenkung

Das iPad ist ein Tablet-Computer und verfügt dementsprechend über einige Funktionen und Programme. Manche davon laufen im Hintergrund, machen sich sobald es etwas Neues gibt visuell und/oder akustisch bemerkbar und hätten gerne meine volle Aufmerksamkeit.

Der Kontrol X1, mit seinen Buttons, Drehreglern und Drehimpulsgebern ist zurückhaltender. Das visuelle Feedback der Buttons spiegelt lediglich den Status der jeweiligen Funktion wieder und schreit nicht nach Aufmerksamkeit.

Remote Usability Tests - einfach gemacht.
Vorheriger Artikel: Interface-Designer sind Typografen
Nächster Artikel: Gedanken zu: Creating Engagement on Twitter

Bisher 2 Kommentare

  1. Pingback Das iPad als MIDI-Controller für Traktor | Simplease Blog22. November 2011

    […] Ergänzung zu: Das iPad als MIDI-Controller für Traktor […]

  2. Christopher28. Dezember 2011

    angefangen zum auflegen (üben, herumspielen) mit Traktor habe ich eben mit dem iPad, weil mein Vater eines besitzt und ich kein geld hatte bzw mir gar nicht sicher war ob sich das überhaupt auszahlt mir einen Controller zu kaufen. nach jetzt mehr als einem halben jahr habe ich durch das ipad, ausgeliehene „richtige“ clubmixer und gelegentliches auflegen zu heim-feten ziemlich viel gelernt und mir jetzt den X1 Controller zugelegt. dadurch ist das iPad aber nicht unnötig geworden. mit traktor 2 kamen ja die Sample Decks und die sind am x1 natürlich vorüber gegangen. also habe ich mir einen Sample deck kontroller am iPad programmiert und ich war erstaunt wie gut das trotz fehlender haptik funktioniert. der Trick ist beim ipad keine drehregler und crossfader zu verwenden. fader und buttons! und die so groß wie möglich damit man einfach nur ungefähr hintapsen kann. auch kann man sich aufs ipad led’s und einfache Informationen schicken lassen um sie mir visuell zu filtern von allem anderen was in Traktor wiederum ablenkt.

Du hast eine Meinung dazu? Wir freuen uns :)

Nach Kategorie filtern

Produkte von Simplease

Userbrain - Usability Testing

User-Tests einfach und am laufenden Band.
Mehr erfahren

Neue Artikel per E-Mail

Facebook Link Twitter Link